...TITEL DES LAYS... b {color:#f9154a;} i {color:#f9154a;} u {color:#f9154a;}
CLOSED

 

Dieser Blog ist umgezogen >o

 

http://pewpewmewmew.blogspot.com/
 
 
24.10.09 23:33


FBM

 
 
 
Bei Mutsumi geklaut :O
 
 
Danke für den schönen Tag
 
24.10.09 19:52


Panda MakeUp

Zuerst möchte ich anmerken, dass es mir nicht um irgendwelche Marken geht. Gute Produkte können sich auch hinter "billigen" Namen verstecken. Es lohnt sich also, mal in allen Preiskategorien herumzuprobieren.

Grundierung:

P2 "So Perfect" Concealer

Toll gegen böse,böse Augenringe

MANHATTEN "2 in 1 Perfect Teint"
in Beige (16)
Kann nass als MakeUp, trocken als Puder benutzt werden.
Großartiges Zeug; benutze ich persönlich schon seit ca. hundertmillionen Jahren.
P2 "Feel Good" mineral combact Blush
Farbe: Innocent Rose (050)
Seit der Panda Sache bin ich ein riesiger Fan von Puder geworden. Damals habe ich aber Maxis (:3) Puder benutzt, was wirklich wirklich Pink war. Für den Alltag hab ich mir aber etwas dezenteres geleistet.
Augen:
P2 "Eye Shadow Duo" schwarz/weiß
P2 "Color Boulevard" 4 Farbig (leider kein Bild sry ~o~)
Benutze ich auch schon seit Ewigkeiten.
TIP: nasser Liedschatten hält wesentlich länger und kann so auch als Eyeliner benutzt werden
Mittlerweile habe ich aber auch-
 P2 "Stylish Geisha eyeliner"
entdeckt.
Hat ungefähr die konsistenz von Wax, die Farbe ist unglaublich kräftig und ersetzt seither meinen Liedschatten.
Er kommt von der Idee sehr nahe an den MAC - Fluidline Eyeliner dran und ist eine ganz tolle, günstige Alternative
Diese "Geisha"-Serie ist eine Limited Edition, ich weiss leider nicht ob es die noch gibt. Es würde sich auf jeden Fall lohnen mal nachzusehen, denn zumindest der Eyliner ist einfach toll,-
obwohl sie die Verpackung hätten noch schöner gestalten können.
MANHATTEN "X-Act Eyeliner/Kajal" waterproof
Farbe: true black (1010N)
Ist für mich das Must-have, weil sehr weich und gut aufzutragen, riesige Farbstärke und hält einfach Stundenlang.
P2 "eauty Insider" Volume Mascara
Auf Mascara nehme ich eigentlich nicht soviel wert.
Der hier ist aber einer der besten die ich je benutzt habe.
Wenn man ein bisschen geduldig und nicht allzu sparsam damit ist, bekommt man ein tolles Ergebnis.
Wimpern:
P2 "Limitless Ultra Volume Lashes"
Einfach nur Liebe *o*, jedoch auch ne riesige Fummelei, deshalb trage ich die eigentlich nur bei ganz ganz besonderen Anlässen.
Pinsel:
Ich persönlich kann mit den kleinen, beiliegenden Pinseln meist wenig anfangen, weil sie meistens nur 3 billige Plastikborsten besitzen (Achtung: Übertreibung _._)
Von links nach rechts:
  • Puderpinsel, Marke vergessen ._.
  • Abgeschrägter Pinsel (im nassen Zustand toll um ganz ganz feine Linien zu ziehen - Eyeliner usw.)
  • Normaler Liedschattenpinsel vo Ebelin
  • Quastenpinsel von Claires (ich persöhnlich trage damit nur das Weiß auf die inneren Ecker der Augen auf, weil man damit schön deckend "malen" kann)

Haha mein Wortschatz versagt langsam. Aber das wars auch schon. Ich hoffe es hat euch gefallen und alle offenen Fragen geklärt. Wenn nicht, kann ich ja auch noch einen "how-to-do Eintrag machen" .___. !

Tschö !!!

16.10.09 00:24


New Nails

  Mit Stolz kann ich verkünden, dass ich heute mein Geld mit vollen Händen für neue Nägel rausgeschmissen habe.

Ich bin aber stolz auf das Ergebnis, auch wenn es ein paar Macken und Dellen hat. Das liegt  daran, dass ich während des Trocknens ständig irgendwo gegen gestoßen bin ;^;

Natürlich folgt noch ein London-Eintrag, aber mir ist grade so nach Makup, also werde ich den versprochenen Eintrag zuerst machen :D.

15.10.09 22:58


3,2,1 Riiiiisikooo

 
 
Morgen,morgen gehts los.nach lovely London
Ab morgen früh bin ich bis Mittwoch absulut nicht erreichbar.
Ich freu mich so waaah.
 
 
Das einzige, vor dem ich wirklich Angst habe, ist die Gepäckkontrolle.
Aufgrund der Sparmaßnahmen meines Vaters nehmen wir nur jeweils 10 Kg Handgepäck mit, in dem nur Flüssigkeiten in Behältern bis zu 100 ml transportiert werden dürfen.
Ich hab Angst um mein Haarzeug und mein MakUp ToT.
 
Wünscht mir Glück >o< .
 

 
 
10.10.09 21:05


Top 5 "London's must go's"

 
Sonntag in einer Woche sitze ich schon im Flieger in Richtung meines geliebten Großbritanniens !!!
 
Die meiste Zeit werde ich wahrscheinlich nur irgendwo rumsitzen, wo viele Menschen sind, und dem wundervollen Akzent lauschen.
Ich weiss es gibt viele Menschen, die keine Fans von British Englisch sind und ich verstehe einfach nicht warum ToT.
Es klingt einfach viel feiner und sexier als Amercian English, was für mich irgendwie dank des GhettoHipHop ne Proletensprache ist.
Obwohl Cockney (Londoner Akzent) seh viel schlimmer sein kann.
 
 
Aber eigentlich wollte ich meine "Top 5 Go to's" vorstellen:
 
 
Camden Market(s)
Riesisch tolle Klamotten, Accessoires usw.
 
 
Piccadilly Circus & Soho:
 
tolles Ausgeh& Shoppingviertel
Direkt am Piccadilly Circus liegt auch unser Hostel
und China Town.
 
 
Her Majesty's Royal Palace and Fortress
( The Tower of London)
Festung, Kerker & Aufbewahrungsort der Kronjuwelen
 
Da ich mich unheimlich für Heinrich den VIII interessiere muss ich mir natürlich ansehen,wo seine Frauen geköpft wurden und Maria Stuart im Gefängnis saß :D
 

 
Hyde Park and Kensington Gardens
 Die größten und schönsten Grünflächen Londons.
Als ich damals da war, waren sie unheimlich romantisch xD.Die Statue zeigt übrigens Peter Pan.
 
 

 
Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett
 
Ich war zwar schonmal da,
aber mittlerweile gibt es sicher neue tolle Figuren.
 
 Das waren also meine London Top 5.
Ich hoffe ich habe euch nicht zusehr gelangweilt.
 
 
 
(^o^)/))))))
 
 
 
 
 
2.10.09 22:20


Bundestagswahlen

 
 
Ich bin empört !!!
Da fahr ich 50 Kilometer Autobahn,um in meinen Wahlbezirg zu kommen und dann sowas.
Das Wahllokal in Gemersheim bestand aus einer Turnhalle,
ein paar alten Frauen die da Kuchen gegessen und Wahlkarten nachkontrolliert haben.
Und mein Personalausweis wurde nichtmal gefordert.
Jeder Mensch hätte mit diesem Wahlberechtigungsbrief (mit MEINEM Wahlberechtigungsbrief) da hingehen können und für mich wählen können.
Für alle Unwissenden:
 
Meine Zweitstimme gehörte der SPD ;^;
Die Erststimme habe ich einem Kandidaten der Grünen gegeben, die jedoch keine Chance auf eine Regierungsbeteiligung haben.
 
Der Wal-O-Mat hat mir die MLPD empfohlen.
 
 
Meine größten Kriterien bei der Wahl waren:
 
⚫ Abschaffung der Studiengebühren
(generelle Reformen in Sachen Bildungspolitik)
 
⚫ ökologische Neuorientierung der Landwirtschaft
(nein ich bin kein Hippie ò.ó...ich esse nur gern glückliche Hühner)
 
⚫ sozialere Arbeits und Ausbildungsverhältnisse (Mindestlohn,Kündigungsschutz, Ausbildungsplätze)
 
 
Naja, ich denke meine Wünsche werden unter ner schwarz-gelben Koalition nie erfüllt werden ;^; !
 
 
27.9.09 22:02


 [eine Seite weiter]
credits.
Gratis bloggen bei
myblog.de